Sonntag, 31. Oktober 2010

"On Street" - Peter Lindbergh


GROSSANSICHT ZEIGEN

War heute in der Foto- und Filmausstellung "On Street" von Peter Lindbergh im Postfuhramt Berlin. Schade, es bestätigt sich für mich mal wieder: Wenn Modefotografie auf Kunst macht, funktioniert das nicht.

Was im Kontext einer Modezeitschrift ein Hingucker ist, weil es mit einen Touch von Kunst zwischen Taschenwerbung und Schminktipps die Aufmerksamkeit auf sich zieht, funktioniert als Ausstellung noch lange nicht. Was für einen Augenblick beim Durchblättern einer Zeitschrift geschaffen wurde, erscheint großformatig in der Zusammenschau schnell etwas hohl.

Für die Ausstellungsdesigner war es vermutlich keine leichte Aufgabe, Lindberghs Fotografien in der vor Eigenleben nur so strotzenden Location des Postfuhramts zu inszenieren. Dieser Herausforderung sind sie mit großen Formaten und einem klassischen Ausstellungskonzept begegnet. Besser wäre gewesen, sie hätten auf innovativere, eher kunstferne, populäre Präsentationsformen gesetzt.

So hat die faszinierende Location der umfassenden Werkschau die Schau gestohlen. Aber hinterher ist man immer schlauer...

"On Street" - Werkschau von Peter Lindbergh
Ausstellung 25 09 10 - 09 01 11
Postfuhramt, Oranienburger Straße 35, 10117 Berlin

Keine Kommentare:

Kommentar posten